Fashion Week 2016 – die neuesten Retro Styles und Vintage Inspirationen

23. Januar 2016

Inspirationssuche auf der Fashion Week 2016

Die Fashion Week 2016 war mein erster Besuch auf einer Fashion Week überhaupt. So aufregend, da ich nun gar nicht wusste, was auf mich zukommt! Erwartet haben uns in Berlin hunderte Aussteller aus aller Welt, sympathische und kreative Menschen und zahlreiche modische Inspirationen.

Auf den Weg machte ich mich mit der wunderbaren Manja vom Modespitze Blog, die ich schon länger durch gemeinsame Projekte rund um die Vintage Mode kannte.

In der Hauptstadt haben wir die neuesten Retro Kreationen erkundet und einige tolle Mode Highlights für die kommenden Herbst / Winter Kollektionen aufgeschnappt, die ich dir hier vorstellen möchte.

Retro Styles á la King Louie

Fashion Week 2016 King Louie

Fashion Week 2016 King Louie

Eines meiner persönlichen Messe-Highlights purzelte uns auf der Fashion Week Panorama gleich anfangs über den Weg. Die niederländische Marke King Louie, vor etwa 30 Jahren in Amsterdam ins Leben gerufen, fertigt bis heute Vintage inspirierte Mode mit tollen Farb-Kombinationen und zauberhaften Mustern.

Mit ihren klassischen Schnitten, hochwertigen Materialien, fröhlichen Designs und einer eigenen Bio-Kollektionen möchte King Louie nicht nur die Damen zum Strahlen bringen, sondern auch nachhaltige Mode produzieren.

Besonders gefielen mir die Farbtöne für die kommende Wintersaison. in Verschiedenen Variationen dominierten Nuancen von Blau, Grün oder Petrol die Retro Kleider.

Das Muster, welches du hier als Tapete im Hintergrund siehst, taucht ebenfalls in einigen Kleidungsstücken wieder auf. Ganz besonders fand ich auch ein Design im Stile von Pfauenfedern. An den Stücken von King Louie sieht man, dass die 70er Jahre gerade ein kleines Comeback erleben und modische Inspiration für viele Designs sind.

Wenn dir King Louie auch sehr gefällt, kannst du hier  bei Topvintage bereits die neue Frühjahr / Sommer Kollektion* erstehen.

Fashion Week 2016 King Louie

Fashion Week 2016 King Louie

Manja inspiziert einen geblümten Overall. Diesen könnte ich mir auch wunderbar in meinem eigenen Kleiderschrank vorstellen.

Schiesser – Unterwäsche mit langer Tradition

Fashion Week 2016 Schiesser

Fashion Week 2016 Schiesser

Auf der zweiten großen Modemesse, der Premium, haben wir ebenfalls ein besonderes Schätzchen ausgemacht. Dabei handelt es sich um zeitlose und qualitativ hochwertige Unterwäsche mit langer Tradition.

Die Geschichte der Marke Schiesser geht bis ins Jahr 1875 zurück, als diese von Gründer Jaques Schiesser am Bodensee ins Leben gerufen wurde.

Schiesser Revival fokussiert sich auf Originalvorlagen der Wäsche aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei finden sich authentische und schlichte Modelle mit klaren Formen und Farben.

Diese alte, textile Handwerk wurde nun mit den Entwürfen der modernen Designern Hannes Roether und Nicky Wendt verbunden, und entstanden ist eine kleine Kollektion aus mehreren Wäschemodellen für Damen und Herren.

Die Merkmale dieser Stücke sind besonders die zarten Farbtöne in Weiß oder Pastell, Feinripp, Rund- und Grobstrick. Alles wirkt zeitlos und dezent, um unauffällig unter der Oberbekleidung getragen zu werden.

Fashion Week 2016 Schiesser

Fashion Week 2016 Schiesser

Das alte Reklameschild zeugt von der langen Tradition Schiessers.

Fashion Week 2016 Schiesser

Fashion Week 2016 Schiesser

Zarte Eleganz bei Vive Maria

Auf unseren Besuch bei Vive Maria war ich sehr gespannt. Durch meinen Vintage Blog und vorherige Beiträge, etwa dieses Interview mit Designerin Simone Franze, war ich schon länger mit der Pressebeauftragten Daniela in Kontakt.

Es ist immer schön, sich nach etlichen Nachrichten über Facebook und Co. auch mal persönlich gegenüber zu stehen. Nur schade, dass die To-do-Liste an solchen Tagen viel zu lang und die Zeit zum Quasseln viel zu kurz ist.

An Vive Maria schätze ich die zarten, leichten Stoffe, die einfach unglaublich bequem sind. Egal, ob man die Unterwäsche oder ein süßes Kleidchen trägt. Passend zum Event habe ich das Piccadilly Dress ausgeführt, zu welchem mir die wunderbare Jazzafine* ein passendes Blumen-Hütchen fertigte.

Fashion Week 2016 Vive Maria

Erstes Treffen mit PR Dame Daniela, rechts.

Fashion Week 2016 Vive Maria

Das Kleid und Jazzafines Headpiece* passen doch wunderbar zusammen, nicht wahr?

In der kommenden Sommersaison hat Vive Maria seit langem wieder Bademode im Angebot. Die Badeanzüge im Retro Look sind tolle Hingucker, darauf kann man sich auf jeden Fall freuen!

Mein persönlicher Liebling der neuen Kollektion auf der Fashion Week 2016 sind die karierten Herbst / Winter Mäntel. Allgemein wird bei Vive Maria sehr viel Karo Einzug halten, in dezenten Farben und kuschligen Stoffen.

Fashion Week 2016 Vive Maria Fashion Week 2016 Vive Maria

Verspiele Damenkleider bei Mademoiselle Tambour

Auch das Treffen mit Mademoiselle Tambour auf der Fashion Week 2016 war sehr fröhlich und aufregend.

Zwischendurch haben Manja und ich beim Fashion Blogger Café noch die sympathische Plus Size Bloggerin Miss Kittenheel eingesammelt, und gemeinsam sind wir schnatternd und plaudernd durch Eis und Kälte in den Showroom der Kölner Designerin gestapft.

Fashion Week 2016 Mademoiselle Tambour

Was für ein freudvolles Zusammentreffen mit Designerin Monika, Manja und Steph alias Miss Kittenheel.

Auch zu Monika hatte ich schon länger Kontakt, im letzten Frühjahr trug ich ihre femininen Kleider zu einem Outdoor Fotoshooting. Die Bilder und ein spannendes Interview mit ihr zum Thema Retro Mode und Design habe ich in diesem Beitrag verpackt.

Die Designerin Monika bezeichnet ihren Stil folgendermaßen: „Klassisch-feminin, mit sportlicher Eleganz, angelehnt an den Stil vergangener Epochen. Ich lasse mich gerne inspirieren von klassischer Schnittführung, möchte aber eine eigene Handschrift zeigen und Mode für die Frau von heute machen.“

Ihre neuen Karo-Kleider sind mir schon Online ins Auge gefallen, und so bin ich in Berlin selbst in die Stücke geschlüpft. Weitere Modelle der Kollektion sind noch unter Verschluss, dieses möchte ich als kleine Vorschau präsentieren.

Aber psst, dort ist auch ein tolles dunkelrotes Swing Dress mit schmalem Gürtel dabei, in welches ich mich sofort verliebt habe! Die aktuellen Kleider von Mademoiselle Tambour befinden sich hier*.

Fashion Week 2016 Mademoiselle Tambour

Fashion Week 2016 Mademoiselle Tambour

Monika ist eine wirklich sehr herzliche Dame – ich würde mich sehr freuen, sie bald wieder zu treffen.

Mit viel Liebe zum Detail

Was mir bei unserem Besuch der Fashion Week 2016 auffiel, war, dass die Liebe im Detail steckt. In zarten, liebevoll gestalteten Mustern. In süßen Knöpfen und kleinen, verspielten Highlights an den Kleidungsstücken.

Das Label Giordano etwa stellte eine Vielzahl von farbenfrohen, doch nicht zu knalligen Männerhemden vor. Deren Muster fand ich ganz besonders adrett, Fliegenprint auf dem Hemd erspart die Fliege, oder?

Fashion Week 2016 Hemd

Der Herbst / Winter 2016 liefert auch bei Vive Maria schöne Details im Vintage Stil. Im Gegensatz zu anderen Labels sucht Designerin Simone Franze ihre Stoffe nicht auf großen Messen aus, sondern entwirft Farben und Prints individuell.

So gibt es bei der im Herbst / Winter kommenden Nachtwäsche beispielsweise diese süßen Ballon-Prints zu sehen.

Fashion Week 2016 Vive Maria

Manja und ich genossen auch die liebevolle Gestaltung der einzelnen Messe-Stände sehr, die wie dieser von King Louie auch gleich zum Stöbern und Verweilen einluden.

Fashion Week 2016 King Louie

Fashion Week 2016 King Louie

Zum Abschluss noch ein weiterer Print, der uns auf der Fashion Week 2016 gefiel. Die britische Marke Tom Joule hat sich seit 25 Jahren auf Outdoor Bekleidung spezialisiert.

Besonders schön: Dem tristen Regenwetter werden blumige und bunte Muster auf Jacken und Gummistiefeln entgegensetzt. Unser heimlicher Liebling bei Tom Joule war ja dieser süße Gentleman Fuchs!

Durch die goldenen Schnallen an den Seiten oder große Schleifen an der Hinterseite sehen bei Tom Joule sogar Gummistiefel elegant aus. Ausgefallene Stiefel aus der aktuellen Kollektion kannst du hier finden*.

Fashion Week 2016 Tom Joule

Und so, liebe Ladies und Gentlemen, egal wie warm oder kalt, trocken oder nass es im kommenden Herbst und Winter sein wird, in Sachen Mode sind wir laut Fashion Week 2016 auf jeden Fall gut vorbereitet!

Gewinnspiel – Gewinne eine Goodie Bag von Vive Maria

Fashion Week 2016 Goodie Bag

Zur Feier der Panorama Berlin haben Vive Maria mit Nastrovje Potsdam eine wunderbare Goodie Bag zur Verfügung gestellt, die ich nun gerne verschenken möchte!

Die Teilnahme lohnt sich, es sind großartige Produkte dabei, die ein Damenherz höher schlagen lassen.

In der Goodie Bag findest du Nagellack, Nagelfeile und Handcrème von Catherine, ein Verwöhn-Programm für deine Nägel. Außerdem eine Schlafmaske von Ohropax, eine sanfte Gesichtsmaske von Merz Spezial, wahnsinnig leckere „Ladies Only“ Schokolade von der Confiserie Heidel, sehr süße Greengate Geschenkanhänger von Nostalgie im Kinderzimmer, ein tolles Pflegeprodukt von M. Asam und gesundes Kokoswasser von Vita Coco.

Zur Krönung gibt es noch einen Badezusatz von Sensena Naturkosmetik, Handcreme von Ottoman, eine Fruchtschnitte von Bio-Zentrale und einen Cocktail-Gutschein von Eistüt.

Wie kannst du gewinnen?

Das Gewinnspiel läuft ab heute bis zum Dienstag, den 02.02.

Dafür sagst du mir unter diesem Beitrag oder unter meinem Facebook Post, wofür du dich mit dieser Goodie Bag gerne ein mal richtig belohnen und verwöhnen möchtest!

Viel Erfolg!

Weitere Beiträge zum Thema Vintage Mode und Retro Kleider:

Shopping Tipps für Vintage Liebhaber
Mode mit Stil, Weiblichkeit und Vintage Flair – 10 Fragen an Mademoiselle Tambour
Feminine Mode mit Retro Charme – Interview mit Designerin Simone Franze von Vive Maria
Wiener Kreation – Detailverliebte 40er und 50er Jahre Mode aus Österreich

 

*Infos zu den auf dem Blog verwendeten Affiliate Links findest du unter meinen Shoppingtipps.

Das könnte dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Ela Ahoii 27. Januar 2016 at 16:33

    Oh was für ein entzückender Beitrag von der Fashion Week 2016. So lernt man tolle Labels kennen & bekommt wunderbare Eindrücke, sowie hübsche farbenfrohe Bilder zu sehen! 🙂

    Man sollte sich einfach auch mal ohne Grund etwas gönnen dürfen. Da ich Mode in Verbindung mit Wellnessprodukten eh liebe, wäre diese Goodie Bag perfekt für mich. Ich würde mich freuen, ein bisschen Fashion-Week-Flair fürs eigene Heim.
    Liebste Grüßchen
    Ela

  • Antworten Linda 28. Januar 2016 at 11:13

    Nächste Woche kann ich endlich wieder Heimaturlaub in Berlin machen! Ich freue mich auf meine Familie, auf das ziellose Streifen durch die berliner Vielfalt und auf die niemals enden wollenden Gespräche mit meiner Mutter – vielleicht würde uns ein Verwöhnprogramm mit der Goodie Bag zwischendurch ganz gut tun!

  • Antworten Josefine 28. Januar 2016 at 14:12

    Wieder ein sehr schöner und lesenswerter Beitrag.

    Nun versuch ich auch mal mein Glück beim Gewinnspiel: Ich werde im Februar meine Masterarbeit abgeben. Und um endlich mal wieder zu relaxen, wäre die Goodie Bag ideal.

    PS: wo hast du denn das tolle Jäckchen her?

    • Antworten Vintagemaedchen 1. Februar 2016 at 19:15

      Hallo liebe Josefine,

      vielen Dank für deine Teilnahme! :))

      Das Jäckchen ist von Promod, aber leider schon etwas älter. Sie haben aber immer mal solch tolle Stücke im Angebot.

      Liebste Grüße,
      Victoria

    Kommentieren